Mittwoch, 10. März 2010

Pardon.



Nein nein, mein Blog verwandelt sich nicht still und heimlich in einen Food-Blog – allein all die leckeren Seiten der Schweiz sind schuld, dass es hier derzeit so viel Essbares zu sehen gibt. Ich könnte von morgens bis abends schlemmen. Den heutigen Tag fange ich beispielsweise mit Schweizer Birnen und Äpfeln in Joghurtform an, die in einer Schüssel auf Ihre zu Stücken verarbeiteten Kollegen treffen.

Einen guten Tag, mit dem Versprechen, bald wieder mehr Klamotte zu zeigen, wünscht euch: Dotti.

No no, I'm not going to be food blogger. But Swiss food is oh so tasty...

Kommentare:

Svenja hat gesagt…

Ich zeige schon viel zu lang viel zu wenig Klamotte. Ich denke, das wird sich mit dem Frühling ändern.
Ich wünsche auch einen schönen Tag!
Ist es bei euch auch so schön sonning?

Dotti hat gesagt…

Leider keine Sonne in Sicht. Aber dafür ein Tag voller Lichtblicke.
Danke, Svenja!

Svenja hat gesagt…

Nein, ich verstehe dich ganz richtig!
Mich hauen ihre Kleider auch nicht total vom Hocker.
Ich dachte nur, dass ich sie wohl man verlinken sollte, wenn ich schon ihr Bild klaue. ; )
Ich finde die Kragenverarbeitung wirklich interessant, ich bin ja bekleidungstechnisch ausgebildet und auch wenn ich mich momentan beruflich in eine andere Ecke der Bekleidungsbranche orientiere, kann ich mich noch sehr für Schnittkonstruktion begeistern.

Frollein von Sofa hat gesagt…

Guten Appetit ! mmmmh, ich könnte jetzt aber auch so einen Kakao mit Marshmallow Wölkchen vertragen...Gehts Dir gut ? Ich hatte Besuch von Muttern. Sie hat um mich herum geputzt und gewütet, während ich mit Inbrunst an meinen Frühlings-Accessoires bastelte und nichts um mich herum wahrnahm. Die allerherzlichsten Grüße aus der alten Heimat und bis ganz bald !!

Nadine hat gesagt…

Ich lieeebe Apfel in Joghurt - das perfekte Frühstück.

Tagwort//Tagbild hat gesagt…

Lecker .... Augen- und Gaumenschmäuschen! Ich mag Deine Foodbilder sehr, macht Appetit. Hab heute Nachmittag ein wahsinns großes Stück Schwarzwälder Kirsch aufwendigst hergestellt von einer der Stationsschwestern verdrückt und fühl mich herlich angesüßt...ahoi bis zum nächsten Bild und Eintrag schöner Dinge.

Related Posts with Thumbnails