Freitag, 26. Juni 2009

There's a kitty cat living on my pants. And: DIY competition reminder.


So wurde innerhalb von einer Minute aus einer 0815-Chino eine Miezekatzenhose. Kein Zauberwerk, aber bezaubernd.

Pssst. Vergesst nicht meinen Aufruf. Ganz egal, was ihr selbst fabriziert habt – ich würde es sehr, sehr gerne sehen und hier zeigen. Die Mühe wird selbstverständlich belohnt: und zwar mit einem solchen schmucken Shirt. Ich freue mich auf eure DIY-Einsendungen. Bis zum 5. Juli habt ihr Zeit.

My latest miniminiminimini DIY venture. I altered a pair of chino pants. With very little effort.

Psssst. Please keep entering my DIY competition until July 5th. I will give away a fabulous shirt. Just like
this one.

Kommentare:

Elisabeth hat gesagt…

Die Mietze faucht dann immer böse, wenn es jemand wagt, deinen Hintern unter die Lupe zu nehmen? ;-)
Find ich süß.

Svenja mag... hat gesagt…

Herrlich kitschiger Aufnäher. Ich liebe Katzen! Du scheinst ja auch eine kleine Schwäche für sie zu haben. Hast du auch eine echte?

Dotti hat gesagt…

Liebe Elisabeth, genau so hab ich mir das vorgestellt... ;)

Und liebe Svenja: stimmt. Aber leider habe ich keine. Ein kleiner Grummeldackel wäre Mir am Ende aber auch lieber...

Eda hat gesagt…

The kitty looks fabulous on your pants!:)

kunstwerkstattwien@yahoo.de hat gesagt…

Hallöle,

ich hab bis jetzt 2 DIY Projekte hinter mir, würde bei deiner Aktion gerne mitmachen. Schau bei mir unter DIY Label. Ein Projekt steht mir noch bevor. Hab gestern eine Jeans-Jacke um 2,99 Euro in der Tauschzentrale erstanden und möchte daraus ein Bolero machen, die Jacke wurde aber gestern ordentlich durchgewaschen und hängt noch am Kleiderbügel zum trocknen:-) Die DIY Arbiet wird aber dokumentiert und landet auch in meinem DIY Label Ordner. bussi

...love Maegan hat gesagt…

omg it's fabulous!

Dotti hat gesagt…

Thanks for the compliments and competition entries.

Poke Salad Annie hat gesagt…

love the patch!

Related Posts with Thumbnails