Dienstag, 4. August 2009

DIY sushi.




Letzte Woche haben wir seit Jahren mal wieder Sushi gemacht. Da ein bisschen aus der Übung, hat's gedauert. Beim Reis kochen, beim Schnippeln und Rollen. Nur eins war wie eh und je: am Ende blieb viel zu viel übrig. Fisch, Fleisch und Gemüse in Unter-100g-Mengen zu kaufen werden wir einfach nie lernen.

Selfmade sushi. But actually my favourite sushi is without fish: it's carpaccio nigiris – rice and raw beef.


Kommentare:

Elisabeth hat gesagt…

uiii so ganz frisches sushi, das sooo appetitlich aussieht. wunderbar.. hmm.. ich hab schon viel zu lange kein sushi mehr gegessen! Ich hätte spontan lust eine sushi bar zu überfallen :D

AlicePleasance hat gesagt…

Never eat the carpaccio nigiris, but they sound good!!

BelleOnEarth hat gesagt…

Ich liebe Sushi. Habe zweimal es versucht selber zu machen, ging jedoch eher schlecht als recht ... . Von daher bevorzuge ich den Gang zum Restaurant.

Sophie hat gesagt…

Das Problem haben wir auch immer :-D
Ich gehe lieber in die tollste Sushibar der Welt (mMn ;-)), aber ab und zu ist es auch lustig, das selbst zu machen.

mai hat gesagt…

these are so pretty! just looking at them makes me so hungry :)

Nicole hat gesagt…

Ich habe vor Jahren mit meinen Freundinnen einen Sushi Kurs gemacht. Das war ein riesen Spaß und jeden Menge Sushi für zuhause gab's auch. Seit dem bin ein Sushi Fan und Deins sieht köstlich aus.

Related Posts with Thumbnails