Donnerstag, 1. April 2010

Ode an einen Duschvorhang.





Gedankenübertragungsmäßig haben es Anne aka das Frollein von Sofa und ich auf die gleichen Kleider (von Anthropologie) für's traute Heim abgesehen. Ach Anne, du Schwester im Geiste!

Aber ich bin mir gewiss, dass die Schwestern-Riege in Windeseile erweitert wird, sobald dieser Post online ist. Habe ich recht?

Translation: Lovely creamy stuff for our homes. From Anthropologie. I especially adore the ruffled shower curtain!

Kommentare:

soulier dans la neige hat gesagt…

why can't I have Anthropologie in France ???? Whyyyy ? Maybe it's better this way ;-)

Glamour-Och-Fläskpannkaka hat gesagt…

lovely pictures!

cat hat gesagt…

ohhh love it all :-)
xx cat
CiTiEs of B

Frollein von Sofa hat gesagt…

deine auswahl ist einfach wunderbar ! ich stimme in die ode mit ein, aber sofort. ich habe übrigens gehört, daß anthropologie dieses jahr einen europäischen online-shop eröffnen wird - dann ist das porto nicht mehr so hoch. juhuu, kanns kaum erwarten. außerdem hab ich da einen herzallerliebsten rock mit see+bötchen (böötchen ?)-szenerie entdeckt, bei dem ich sofort an dich denken mußte...liebe dotti, herzlichen glückwunsch zu ostern und auf ganz bald ! deine schwester im geiste, anne

burgzimmer hat gesagt…

der schönste duschvorhang überhaupt! den eu-onlineshop gibt es seit einer oder zwei wochen http://www.anthropologie.eu/

und jetzt muss ich ein wenig sparen in meinem burgzimmer

lieben gruß

pd hat gesagt…

"Anthropologie" als MarkenName für Duschvorhänge etc . . . ?

Ich vermute mal, das musste der Aprilscherz gewesen sein :)

pd hat gesagt…

Mh, offensichtlich war's tatsächlich kein Aprilscherz.
Nun ja, vielleicht wurde die Bedeutung von Kleidern (und Duschvorhängen) in der philosophischen, historischen oder naturwissenschaftlichen Anthropologie bisher zu sehr unterschätzt . . . :)

Related Posts with Thumbnails