Dienstag, 1. Juni 2010

Dog love // H.U.G.O.!




Hendrike hat Nachwuchs bekommen – und Hundchen Hugo war deshalb zwei Tage beim Bubi und mir zu Besuch. Da konnten wir uns schon mal erproben im Hundeblick widerstehen, Würstchen in Tüten abfüllen und fünf Mal am Tag um die Häuser wetzen. Schmälern konnte es unseren Wunsch, bald selbst ein Hundetier großzuziehen, aber keinesfalls – eher im Gegenteil. Jetzt gilt es nur, sich zwischen Rauhaardackel und Bulldöggchen entscheiden zu können...

Was wäre denn der Hund eurer Wahl? Habt ihr Tipps?

Translation: Bully Hugo was our guest for two days. And it made the wish to have a puppy ourselves even bigger... What would be the dog of your choice?














Kommentare:

wolken.frei hat gesagt…

ich bin ja kein fan von dackeln, die erinnern mich einfach zu sehr an würstchen auf beinen^^ ich würde also eher zu einem hugo tendieren :) haben die eigentlich auch so atemprobleme wie möpse?

Dotti hat gesagt…

Ehrlicherweise ist's gerde das Wurstige am Dackel, das ich so herrlich finde... Aber unbedingt einer mit Bart und rauem Haar sollt's, wenn Dackel, sein. Und ja, die kleinen Bulldoggen sind auch nicht die Langatmigsten. Aber es geht – man kann wandern und rumtollen mit ihnen.

vio hat gesagt…

das mit dem kleidchen freut mich natürlich für die neue besitzerin, aber ich drücke eine kleine träne raus! :/
<3

Katharina hat gesagt…

ich könnte mir auch gut einen border oder cairn terrier an dottis seite vorstellen. ansonsten däumchen hoch für dackel!

daydate hat gesagt…

Ach Dotti! Einen Rauhaar-Dackel! Das wär super. Unserer hieß Dropsi und ist nun schon seit 18 Jahren nicht mehr unter uns! Toll war er!

Frollein von Sofa hat gesagt…

Rauhaardackel sind einfach unschlagbar ! Sie können aber auch sehr stur und zickig sein, vor allem die Weibchen - die bellen gerne und oft ihre Zeitgenossen an. Deswegen wäre vielleicht ein Dackel-Mischling zu empfehlen. Da gibt es ja die ulkigsten Ergebnisse, z.B. den zur Zeit sehr beliebten Labrackel oder den Puckel. Mein herzllerliebster Woody ist ja auch eine ganz niedrige Wurst, mit riesigen Füßen und viel zu großem Kopf,dank seiner Mutter (Rauhaardackel) und dem stolzen Vater (belgischer Schäferhund). Frag mich nicht, wie das ging...Aber es wird sicher so sein...Ihr werdet Euren Hund sehen, wissen,daß er z ueuch gehört, und ihn für immer lieben, auch wenn es der häßlichste kleine Racker der Welt ist !

Dotti hat gesagt…

Caro, liebe Caro, das macht dich mir nur noch sympathischer!

Liebeliebe Anne, danke für deine Dackelinen-/Hunde-Insights. Ich glaube auch, dass es genauso komen wird, wie du es schilderst. Und dass es am Ende ein objektiv hässliches Tierchen wird, das in unseren Augen aber der schönste Hund der Welt ist, vermutlich auch...

Miri hat gesagt…

Oh, ein Rauhhaardackel! Das könnt ich mir auch gut vorstellen für dich. Mein Seppl ist ja leider nur plüschig, aber wurde immerhin nach einem waschechten Rauhhaardackel benannt.

MarieBayArea hat gesagt…

that little canine fur baby is so adorable!

Svenja hat gesagt…

Ich bin für den Dackel!
Ich mag wurstige Hunde, mir sind Jack Russell Terrier am liebsten.
Und übrigens: Ich liebe Hugo so sehr, dass ich es verkraften kann, momentan seltener Dotti in karierten Kleidchenträumen zu sehen. : )

Becky's Alien Airport hat gesagt…

wir hätten ja sooo gerne einen jack-russel terrier. diese hyperaktiven energiebündel sind großartig. der grund dafür, warum wir noch keinen haben, liegt nun nicht mehr an der wohnung (früher mitten in der stadt, ohne garten), sondern an der mangelden zeit. (zur viel arbeit, oft auf dienstreise...)

die kleine miss hat gesagt…

dotti! ein zwergschnauzer! das sind die besten! wirklich! allerdings sagt man ja jedem hundebesitzer nach, er würde sich nach einer gewissen zeit in die rasse seines lieblings verlieben. unser zwergschnauzer ist wirklich knuffig und auch nicht so aufdringlich wie berner sennen oder labrador. kann ich dir wärmstens ans herz legen!

die kleine miss hat gesagt…

ich hab lang lang gesucht, wurde dann aber bei "hilfe" fündig und ich kann leider nicht mehr nachschauen, aber es war ein - natürlich - ganz ganz kleiner button bei "mein account" (?) unten. ich wünsch dir glück bei der suche!

Dotti hat gesagt…

Oh dankeschön – das werde ich probieren. Wenn mir die doofen Anmeldedaten wieder einfallen. Oh, wie ich diesen Verein hasse!

maikitten hat gesagt…

Dackel!!! Aber dann bitte auch gleich drei davon :) Liebste Grüße aus dem grausig grauen Berlin
Catrin

bastisRIKE hat gesagt…

da muss ich mich nun natuerlich auch noch zu wort melden.

'basti, hoer mal weg!'

im grunde wuerde ich so gefragt zum dackel tendieren, dann aber die richtig spießige variante in schwarzem glatthaar ...

andernfalls, wuerde ich einen begleiter fuer basti suchen, wuerde ich nach einem schwedischen bzw daenischen gardhund ausschau halten. camillas morran ist ein paradebespiel. sie hat das sueße, kompakte eine jack russells, gilt aber als weitaus gelassener ;)

freundlich grueßen
basti&RIKE

Dotti hat gesagt…

Liebe Rike, na da haste mich ja auf eine Fährte gelockt. Morran ist ja gefährlich – gefährlich Sucht weckend. Jetzt bin ich ganz durch den Wind. Und werde meine liebsten Hunderassen für mich neu sortieren müssen.

Gemütliche Feierabensgrüße, Dotti – jetzt leider wieder ohne Hugo

PinkBow hat gesagt…

you really live in the most stunning place! i would really love a chihuahua (trying to forget about paris hilton)

julia. hat gesagt…

oh! i love dogs... this is a photo of my dog:

http://www.hundcenter.eu/Bilder/FinaBilder/RallySally2.jpg

Related Posts with Thumbnails