Donnerstag, 3. Juni 2010

Dotti's dots // Reader is King.




Derzeit befinde ich mich samt Blog-Baby offenbar in einer Sinnkrise. Oha, falsches Wort! Sinnkrise tönt verzweifelt – und das ist's beileibe nicht. Formulieren wir's besser so: ich habe einfach zu viele Ideen, die sich für mich gerade nicht so recht strukturieren und bewerten lassen.

Und um mich am Ende hier nicht zu verzetteln, wären ein paar thematische Schwerpunkte für Dotti's Dots toll. Euer Input ist in dieser Phase Gold wert – nicht, dass ich noch mit vollem Eifer am Leserinteresse vorbeibrettere! Ich würde mich deshalb schrecklich doll über ein paar Worte darüber freuen, welche Posts euch hier am meisten Freude bereiten. Vielleicht gibt es ja Themenfelder, die ich bislang noch gar nicht beackert habe? Ich freue mich auf eure Kritik, euer Lob und viele, viele Einfälle und verlose als kleines Merci einmal Gratis-Shopping im Wert von 50 USD bei meinem Vintage-Ableger Dotti's Vintage.

P.S. Die kleine Abstimmung in der Sidebar soll das Ganze noch mal mit Zahlen untermauern. Macht also ruhig mit. Merci.

Translation: I'm re-thinking Dotti's Dots at the moment. So I ask you to help me. What's the topics you preferably read about on my blog? Or is there something you are missing? I'm looking forward to reading your ideas. And I'm giving away a 50 USD worth thank you voucher for my shop Dotti's Vintage.

Kommentare:

Januschka hat gesagt…

Liebe Dotti,

ich lese schon seit einiger Zeit Deinen wunderbaren Blog. Am interessantesten finde ich Berichte über Outfits, DIY- Projekte und Vintageschätze. Aber sehr besonders sind auch deine kleinen Berichte aus der Schweiz (ich habe dort selber mal eine Zeitlang gelebt und freue mich immer über Geschichten von dort) und generell Reiseberichte, da du immer schöne Fotos machst und eine aufmerksame Schreibe hast, die gerade Kleinigkeiten hervorhebt. Ich denke der Mix machts, und ich hoffe deine Inspiration läßt nicht nach, das wäre sehr schade!
Viele Grüße Januschka

Svenja hat gesagt…

mhhh...ich wünsche mit pflege tipps für vintage mode! ich schätze, da weißt du einiges und da könnte ich noch was dazu lernen.

broom people hat gesagt…

I love your outfit posts, and seeing bits and pieces of your home, food, travels etc - I always start reading blogs only for the outfits and then stay when they become more interesting with a little bit about the author, which is why I really like yours. I especially love reading your blog in German, it's great practice, even though I am too shy to write in German here!

Stéphanie hat gesagt…

Dotti, I adore to see you with your vintage dresses, and i love sweet home decor !
(And I adore your blog more and more !!!)

Bibi hat gesagt…

Ich lese hier am liebsten deine DIY- Projekte und Rezepte, da sind immer wirklich tolle Ideen dabei. Mehr davon, bitte! :)

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anonym hat gesagt…

Hey, ich liebe zunächst einmal das wundersdchöne Layout und die superschönen Fotos.
Ich finde eine gute Mischung am Besten. Natürlich liebe ich vintage und jede Menge Mode und Styletipps. Wobei mir auch in letzter Zeit die Vorstellung anderer Blogkolleginnen sehr viel Freude bereitet.
Bloß sich nur nicht auf nur ein Thema versteifen, sonst wirds langweilig ;-)
Liebe Grüße
Verena

PinkBow hat gesagt…

oh really? i like it as it is. on blogs generally, i love to see a mix of fashion, culture etc from the personal point of view. but i really like yours already (but then you already know that!!)

fröken lila hat gesagt…

oh, bitte, weiterhin eine gute mischung aus allem mit der üblichen prise humor und schicken fotos! wobei, ein wenig mehr essen würd ich mir wünschen. da krieg ich immer so appetit =)

Shemonster hat gesagt…

Alles perfekto ! Dottis Dots ist und bleibt mein Lieblingsblog weil er so ist wie er ist...

soisses hat gesagt…

hallo meine liebe,

ich bin neu hier und möchte mich somit nicht einmischen, wie du in deine sinnkrise struktur bringen sollst ;-)

aber ich komme wieder...
dani

Anonym hat gesagt…

Hallo, am besten finde ich alles, was mit Dir persönlich zu tun hat - Geschichten aus der neuen und alten Heimat, Reiseberichte, interessante Orte, Interieurs auch Rezepte. Alles, aus dem Dein persönlicher Stil hervorgeht. Neutralere Themen wie Vintage-Mode (Shop) oder Fotos/Illustrationen (ohne persönliche Geschichte dazu) finde ich persönlich weniger spannend. LG Die Leserin

mlle.A hat gesagt…

I love your blog as it is! I love the mix of outfit post, vintage stuff and slice of your life. (and food post too ^^)
Viele liebe grüsse.

Tagwort//Tagbild hat gesagt…

Liebe Frau Punkt,

das ich Deinen Blog ganz famos finde, weißt Du! Du bist ein lesens- und schauenswertes Kleinod unter so vielen belanglosen Blogversuchen. Dein Blog heißt ja Dottis Dots und ich sehe den Namen programmatisch für ein Potpourii an Beitragen verschiedenster Interessensgebiete. Beiträge, welche Dich und das Leben repräsentieren und diese sehe ich dann als Dots;) ! Ich kann nicht sagen, ich hätte irgendwelche genauen Präferenzen. Ich mag, was Du von Dir gibst. Dein Schreibstil ist prägnant, etwas verspielt, bildhaft und lesenswert. Wenn Du jedoch nach Input fragst, dann habe ich ein paar mögliche Änderungsvorschläge;) d
Die Themenvielfalt so belassen, als Momentaufnahme betrachten, jedoch manchmal ein paar weniger Fotos. Das klingt hart, jedoch bin ich überzeugt davon, dass gerade bei Vorstellung von Fotografen oder Websites etc. du mit weniger ist gleich mehr teasern kannst. Die das könnte Sie auch noch interessieren Verlinkungen sind zu viel des Guten, mich stören sie beim Lesen eher. Du hast ja die Thematiken an der Seite stehen...die reichen, etwas aktualisiert und angepasst, vollkommen aus!
Weniger ist zumeist mehr, beschränke es auf die Hauptthematiken und beim Lesen wünschte ich mir diese Verlinkungshinweise weiter nach oben hin geordnet.
Der Style ist das was Du bist, zumindest empfinde ich das so! Daran würde ich nichts ändern. Noch eine möglicherweise provokante Frage, darf es etwas weniger Werbung sein, oder kann die woanders hin? Vielleicht ganz unten an das Seitenende???
Ok ich denke, es reicht jetzt. Ich hoffe ja, es bringt Dir was?
Ich grüße Dich ganz liebst aus dem jetzt endlich Sommer!
Lgj

anmutig hat gesagt…

Ehrlich gesagt finde ich auch diese ganz persönliche Mischung an Themen wunderbar und erfrischend.

lisa hat gesagt…

Okay, aus Zeitmangel wollte ich jetzt bei der Abstimmung mitmachen, aber als ich merkte dass ich da eigentlich alles ankreuzen muss erschien mir das auf einmal sehr sinnfrei... I <3 Dotti's Dots und finds top wies ist! :)

Becky's Alien Airport hat gesagt…

ich finde deinen blog toll, deshalb bin ich auch öfter hier anzutreffen wie du weißt. :-)
ich mochte deinen blog, so wie er vor ca. einem jahr war, am allerliebsten. viele kurze berichte über gesehenes/erlebtes (sei's nun dein outfit, reisen, etc.), ein kleiner einblick in deinen alltag und dein leben.

dada hat gesagt…

Liebe Dotti,

auch wenn ich dir keine große Hilfe bin, um Schwerpunkte zu finden: Am liebsten schaue ich bei dir vorbei & ich mag`s hier wie es ist!
Kurz und knapp.

Liebe Grüße,
Daniela

Anja hat gesagt…

Entscheiden? Schwerpunkte setzen? Wie jetzt? Das hieße ja, auf etwas verzichten. Und wer will das schon? Nein, ich möchte Fotos von Dotti und dem Bubi in Hintertupfingen sehen, ich möchte Outfits sehen, ich möchte Wohnungsfotos sehen, ich möchte in´s schweizer Leben linsen, ich möchte, dass der Blog genau so bleibt, wie er ist.
So.

maikitten hat gesagt…

Nein, nein, nein ... es soll so bleiben wie es ist hier auf deinem schönen Blog! Eine wunderbare dottihafte Mischung aus Bildchen von dir, dem Bub, dem schönen Zürich, deinem Heim und den anderen spannenden Themen, die du so auftust :)
Es grüßt dich ganz lieb aus der Ferne die Catrin!

Forelle hat gesagt…

Also, die Outfits sind einfach umwerfend! Dies ist ein wunderbarer Schwerpunkt (so empfinde ich es zumindest).
Das Thema Schweiz liegt mir persönlich nahe, da ich ursprünglich vom Bodensee komme und früher sehr viel in der Schweiz war. Ich kann mich nur anschließen:
Dein Blog ist einfach wunderbar (und einzigartig)!

tanki hat gesagt…

mich interessieren diy-anregungen & rezepte am meisten, weil man sich da super inspirieren lassen kann. ich muß allerdings sagen, daß solche tollen posts wie das von eurem picknick neulich mein herz fast noch mehr zum jauchzen bringen. von solchen geschichten und fotos kann ich gar nicht genug kriegen!

liebe grüße
béa

rosita hat gesagt…

Hm. Ich dachte, ich hätte schon. Dann nochmal :-) Wie so vielen anderen gefällt mir alles bei dir! Besonders gerne mag ich deine Outfitposts, Bilder von deinem täglichen Drumherum und die wunderschönen Hotels, die du vorstellst!

Anshee hat gesagt…

Liebe dotti,

Ich mag am liebsten deine Outfit-, Rezept- und einrichtungsposts. Das macht deinen Blog fuer mich so einzigartig und lesenswert. Toll finde ich aber auch "dottis vintage", so herzallerliebst wie dein Blog. Also sage ich: dreimal Daumen hoch und weiter so!!! Ich werde auch bald wieder weiterbloggen...

Liebste Gruesse aus dem hohen Norden,
anshee

PiPaPo hat gesagt…

Ich finde deine Blog supertoll, für mich macht's gerade die Mischung aus. Einige feine Rezepte, Shoppingtipps und alles noch in schönen Fotos festgehalten. Da ich mich aber auf etwas festlegen sollte: Am meisten liebe ich deine Vintage-Posts. Erstens mal die tollen und einzigartigen Stücke und zweitens auch die Outfits, die du mit ihnen erstellst. Sind immer tolle Kombinationen, geben eigene Stylingideen und inspirieren mich so immer wieder aufs neue!
Also Daumen hoch, ein herzliches Dankeschön und ganz liebe Grüsse
Nina

Related Posts with Thumbnails