Dienstag, 31. Mai 2011

Show-Gärtnern.



Als Grossstadtpflanze (Verzeiht das mitunter fehlende scharfe "s" – in der Schweiz verzichtet man gerne darauf. Und meine Tastatur tut's deshalb auch.) habe ich bislang wenige Berührungspunkte mit der Gärtnerei gehabt.

Umso lieber widmete ich mich also am letzten Wochenende in der ländlichen Wahlheimat dem Rupfen von so genanntem "Unkraut", hievte Giesskannen von A nach B, spielte mit dicken Regenwürmern. Und träumte nebenbei von einem riesigen Garten, dem dazugehörigen sowie komplett mit Manufactum Utensilien ausgestatteten Geräteschuppen – vor allem aber von ein bisschen mehr Know-how in Sachen Grünzeug. Denn die Fotos entstanden während einer kleinen Session. Und waren gestellt. Aber wüsste ich es selber nicht besser – ich selber würde mir den grünen Daumen und die gärtnerische Hingabe absolut abkaufen. Oder etwa nicht?



Bilder: Ivo Hlavac.

Kommentare:

vio hat gesagt…

hübsche bilder!
das muster des kleids sieht toll aus!
<3

Franziska hat gesagt…

Mhm. Ich käme dann mit dir bei Manufactum shoppen. Am besten kaufen wir uns dann gleich auch noch einen Gärtner mit dazu. So ein alter, knorrliger, der alles weiss und mit rissigen Händen die totesten Blumen zum Blühen bringt. :D

Vergiss Berlin! hat gesagt…

was steht auf deinem Arm :)? Ich kann nur sehen, dass es gut aussieht, aber nicht entziffern.

Dotti hat gesagt…

Franziska, oh jaaaaa! Bonne idée!

Vergiss Berlin! – da steht "D'Artagnan". Du weisst schon, der mit dem Säbel. :)

Related Posts with Thumbnails