Donnerstag, 21. Januar 2010

Weihnachtsgeschenke Teil III.



Erfüllung in Form eines Wesco Brotkastens! Nie mehr trockene Kanten und Knuste. Oder wie heißen sie bei euch, die Brot-Endstücke?

Christmas present number three: a classic Wesco bread bin!

Kommentare:

Becky's Alien Airport hat gesagt…

"Scherzerl" ist das Endstück vom Brot!

maikitten hat gesagt…

Wie lustig liebe Dotti - das gleiche gute Stück habe ich vorletztes Weihnachten meinem Freund - den weltgrößten Brotfan überhaupt - geschenkt. Du und dein Brot werdet eure Freunde dran haben!

Lisa hat gesagt…

wir sagen Scherzerl :)

fröken lila hat gesagt…

knätzle =)

hach dotti, das christkind war aber auch richtig nett zu dir. ein so ein kasten fehlt mir hier auch noch. da macht brotessen gleich nochmal so viel spaß und schmeckt gleich doppelt so gut.

Anonym hat gesagt…

Knäppchen!! :)

Fräulein Julia hat gesagt…

"Kruste" heißt es hier im Rheinland ganz simpel.

oh-mimmi hat gesagt…

Liebe Dotti,
ui, den gibts jetzt auch in weiß?
Als ich vor ca. 4 Jahren ganz dringend einen neuen Brotkasten gesucht hatte, war eben dieser besagte nur in "gelb" lieferbar.
Übrigens: das Endstück vom Brot heißt bei uns hier auch "Scherzl".
Liebe Grüße!
Christel

Tagwort//Tagbild hat gesagt…

Hasenbrot...so heißt das bei uns, mir und ein paar anderen!

Dotti hat gesagt…

Das sind aber alles süße Brotendstück-Begriffe! Ich bin ganz aus dem Häuschen.

Liebe Cathrin, was soll ich dazu bloß sagen...;)?

Liebe Lena, eine super Empfehlung ist dieser hier. Aber das hattest du dir sicherlich schon gedacht.

Liebe Christel, nur gelb? Iwooooo, gibt es sogar in fast allen Regenbogenfarben.

Anonym hat gesagt…

Krummchen

Dotti hat gesagt…

Tagwort, das ist aber ulkig! Ich kannte Hasenbrote bisher nur als geschmierte "Stullen", die man unterwegsnicht gegessen hat. Und zum Abendbrot verschlingt.

Miri hat gesagt…

Ui... dein Christkind war aber brav... Das leih ich mir mal aus... Erst die Garderobe meiner Wahl und nun mein präferierter Brotkasten. Ich nenn das Endstück vom Brot eigentlich nur "Endstück" (blöd...), aber meine Mama nennt es "Knissel" - find ich auch süß, aber vermutlich ist das eine eigene Wortschöpfung von ihr, die sonst keiner benutzt.

Tagwort//Tagbild hat gesagt…

Scheint wohl ein grenzüberschreitender Begriff zu sein!
Ich find ihn jedenfalls ganz herrlich, klingt fast so
schön, wie Katzentisch.

Ich muss jetzt mal etwas loswerden, ich lese nun seit geraumer Zeit Deinen Blog und bin jeden Tag//Post aufs Neue ganz hingerissen. Kommentieren hab ich mir bisher verkniffen, da Du jedoch ein Teil des Anstosses für einen
eigenen Blog warst, musste ich jetzt einfach mal in die Tasten hauen;) Nette Worte dieser Art liest Du ganz sicher desöfteren, jedoch jeden Tag ein Lob oder auch zwei ist was ganz famoses. Danke!

fadetoblack hat gesagt…

you have exeptionally amazing photos!

follow!

Sophie hat gesagt…

Brot-Ende. Oder Knüstchen.
Schöner Kasten :-)

Anonym hat gesagt…

renftel!!

the freelancer's fashionblog hat gesagt…

Seht sehr gut aus!
I'd like a retro bred tin also. When I get my bigger kitchen next summer. I can't really fit any in my tiny kitchen for the moment...

Malina hat gesagt…

Du wurdest getagged:
http://malinamelone.blogspot.com/2010/01/aard.html

su hat gesagt…

oh das sieht aber echt schick aus

American Phil hat gesagt…

love the blog! a lot of really cool stuff! check mine out and follow it if you get time
www.ramblingforever.com

Anonym hat gesagt…

knäutzchen

Anonym hat gesagt…

riebele

Anonym hat gesagt…

In meiner (altwürttembergisch-) schwäbischen Heimat sagt man "Riebel"

Related Posts with Thumbnails