Montag, 8. Februar 2010

100208.



Morgens wie eine Kaiserin, eine moderate zumindest: Joghurt, Tee, Wurstbrot, Obst und frischer Orangensaft. Und ein ermunterndes Blümchen. Und, was lag auf euren Montag-Morgen-Frühstückstellern?

It might sound like from your granny, but always take the time for a decent breakfast!

Kommentare:

Miri hat gesagt…

Bislang gab es noch keinen Teller, sondern nur eine groooße Tasse Kaffee. Aber die sah natürlich nicht so hübsch aus wie Dein fast schon feudales Frühstück.

holly golightly hat gesagt…

kaffee. wurstbrot. multivitaminsaft. aspirin. mehr ging nicht aufgrund akuter prüfungspanik. morgen wieder kaiserlich. trotz nochmal prüfung. jedenfalls ist das mein fester vorsatz!

Maria Ana hat gesagt…

How beautiful is that!
Breakfast is my favourite meal of the day:)

murrrphy hat gesagt…

Zum Frühstück gab es Zahnarzt und danach nur Bio-Kräuter-Tee! :-(

Aber morgen sieht mein Frühstück auch ähnlich lecker aus wie bei dir - ergänzt durch nen Riesen-Pott-Kaffee ;-)

Liebe Grüße aus Berlin!

Dotti hat gesagt…

Flüßignahrung, Aspirin, Zahnarzt? Ihr armen Dinger!

Svenja hat gesagt…

Mein Frühstück(Brot mit Ziegenfrischkäse und Himbeermarmelade dazu Milchkaffee) kann mit deinem nicht mithalten.

Tagwort//Tagbild hat gesagt…

Frühstück? Was genau war das noch einmal...? Ich bin ein Frühstückskind, liebe Frühstückszelebration mit allerlei Leckerlis und meinem Leckerli, leider bin ich so früh in der Klinik, dass es zumeist ein karges Etwas ist, was man schnelle Nahtungsaufnahme nennen muss. Ich plädiere für Frühstücksservice!!

Related Posts with Thumbnails