Montag, 1. Februar 2010

Der Apfelsaft-Apfel.


Diesen roten Apfel habe ich mir eben gepflückt – beim Schweden für 3,95. Darin lässt sich prima Münzgeld aufnewahren, mit dem ich den Bauernhof-Selbstbedienungs-Stand zwei Häuser weiter ganz legal und zu jeder Tages- und Nachtzeit um den wohl weltleckersten Apfelmost erleichtern kann.

I bought a little apple purse. It's purpose: collecting coins for my new favourite apple juice.

Kommentare:

Svenja hat gesagt…

Die habe ich auch schon gesichtet und nicht gekauft, obwohl ich Äpfelchen ja liebe.
Ich hätte auch gerne einen Apfelmostverkauf in der Nachbarschaft.
Als Mädchen aus dem Rhein/Main Gebiet bin ich nämlich was Apfelsaft angeht, äußerst anspruchsvoll!

Shemonster hat gesagt…

ohhh wie süüüüüß !!!
*klar und immer noch "en vogue"...also madonna .-)

Miri hat gesagt…

Süß is der... und ich brauche auch einen Bauerhofladen in der Nachbarschaft.

Q's Daydream hat gesagt…

adorable!

esme and the lane way hat gesagt…

That's really cute :)

Tagwort//Tagbild hat gesagt…

Gemäß Deiner Farbkombinierpassion muss auch die Geldbörse zum Obst- und dessen Saftkauf passen. Welch ein rundes Bild...erfreut mein Auge zu frühster Morgenstund! Ahoi

Maria Ana hat gesagt…

Cute concept:)

Frollein von Sofa hat gesagt…

dottttttiiiiiii ! meine gewinner-nachthemd ist da ! und es ist einfach entzückend. vor allem die farbe ist wunderbar, ich liebe türkis. vielen, vielen, vielen dank an dich, für die tolle pyjama party idee und den bezaubernden preis. ich find' dich toll !! und jetzt bin ich auch gleich schon wieder neidisch auf das süße apfel portemonnaie....

sodapop hat gesagt…

An apple a day keeps the doctor away.
Sehr gut ausgesucht, meine liebe Dotti. Wie immer ;)
Liebe Grüße von der caro

Related Posts with Thumbnails