Freitag, 12. Februar 2010

Dotti's and Bubi's Crib. Part II.




Teil II meiner kleinen virtuellen Führung: das Esszimmer, das gleichzeitig auch als Büro herhalten muss. Ich bin ganz besonders angetan vom hellen Mint der Holzvertäfelung, das sich so gut mit dem gelben Fiberglas versteht. Und freue mich jeden Morgen auf's neue, wenn ich mich mit einem duftenden Kaffee an die Rechenmaschine setze. So, wie jetzt. Habt einen schönen Tag! Und hört bloß nicht auf damit, mir ti-ta-tolle Kleiderschrank-Impressionen zu schicken.

Welcome to our (combined) office and dining room!









Kommentare:

Shemonster hat gesagt…

...genau nach meinem geschmack...auch so schön hell & weiss ( ganz wichtig ) sag mal benutzt du diese wunderbare schreibmaschine ? und was sind das für auszeichnungen auf dem sockelabsatz ?

Dotti hat gesagt…

Jawohl, liebe Brini, die ist in Betrieb. Und die Plexiglas-Dinger sind lustige Werberpreise.

Shemonster hat gesagt…

waldiiii !!!
Wow - irgendwann musst du mir mal erzählen was du mit dieser maschine anstellst...das hat jetzt meine neugier sehr geweckt...

Dotti hat gesagt…

Brini, das kannst du dir doch selbst zusammn reimen: Briefe schreiben, natürlich. :)

Louise hat gesagt…

Your light is amazing. LOVE.

Mary Sue hat gesagt…

Gorgeous! So simple and thoughtfully detailed, modern but still so very retro... I love it! You've got a great taste.

Oh, and thanks for the e-mail, by the way. I'd love to join! :)

Miri hat gesagt…

Deine Stühle sind ja fast so cool wie meine. *g* (Und mein Herr Freund würde sie auch ätzend finden, aber der hat ja auch einen grauenhaften Stuhlgeschmack.) Die Lampe ist spitze!

Dotti hat gesagt…

Na hör mal, Miri. Das sind Eames-Klassiker. Wer die sch... findet, hat keinen Geschmack. Sag das deinem lieben Freund. ;)

Miri hat gesagt…

Ich werde es ihm sagen, aber ich glaube nicht, dass es etwas bringt. Wir teilen uns die Sturheit. :)

Der "Schrank" ist wirklich praktisch und doch relativ ansehnlich (zumindest wenn die Vorhänge geschlossen sind), ich hoffe, wir können den beim (noch nicht ganz spruchreifen) Umzug mitnehmen.

Svenja hat gesagt…

(Mit breitem amerikanischem Akzent gesprochen)
"You guys have such fucking cool crib!"
Aber im Ernst: Ich finde es wunderschön! Die Mischung aus Schlichtem, Altem und einer Spur Kitsch ist in meinen Augen die perfekte Einrichtung.
Besonders mag ich die Kuh auf dem Tisch!
Sag mal, liebe Dotti, magst du mir noch ein Paar Hamburg Tipps verraten?

sioux hat gesagt…

amazing interior! this is exatly my style! I love every single pieces and the light and colors of this photo shooting...wonderful blog, I have added it amoung my favorites!!! hope to hear from you somtime, if you like!

Dotti hat gesagt…

Liebe Svenja, Essen, einkaufen, Freizeit vertun? Also, da fällt mir doch als erstes das Café Paris ein. Da war ich mindestens einmal am Tag. Mittagspausen habe ich oft auf dem Isemarkt verbracht. Dann hatte ich eine Biokiste bezogen – das war toll. Ich habe insgesamt sehr, sehr viel gekocht. Und samstags ging ich immer am Goldbekkanal auf den Markt bzw. trödeln auf dem Feldstr.-Flohmarkt. Hagenbeck ist toll! Einmal um die Außenalster laufen ist toll. Und mit der HVV-Fähre rumschippern auch. Ach so: super Kuchen hat das Petit Café in Eppendorf. Klamotten habe ich kaum geshoppt – da weiß ich nur mäßig bescheid. Ich hoffe, dass was dabei ist.

Liebste Grüße, Dotti

Tagwort//Tagbild hat gesagt…

Heyo Dotti,
das ist die für mich perfekte Mischung aus passendem Understatement versehen mit nötigem nicht aufdringlichem Kitsch! Ich bin ganz begeistert von den Stühlen und der Deckenlampe. Was wünscht ich mir Zeit und derzeit genügend Geld, um meinem Domizil noch sehr viel mehr meinen Anstrich zu verpassen.

Ein wunderbares Wochenende mit all dem, was dazu nötig ist.

Tirrilie

mlle.amandine hat gesagt…

This room is so beautiful!! I love your chair, so retro!! you have such a beautiful light in the room!! You have really good taste!

PinkBow hat gesagt…

your house is amazing, i adore your typewriter!

Patricia hat gesagt…

Hallo Dotti, ich liebe deine kleine Wohnbegehung und bin schon ganz gespannt auf den nächsten teil :). die stehlampe ist übrigends traumhaft schön... ein glücklicher flohmarktfund oder teures antiquitätengeschäft? lg

minnie hat gesagt…

liebe dotti,

von wem ist denn das tolle gemälde in der ecke?

grussgruss,
minnie

Anonym hat gesagt…

Ray und Charles würden sich im Grabe um..., wenn sie die Lampe neben ihren Stühlen sehen würden.

Dotti hat gesagt…

Mir fällt da auch noch jemand ein, der sich im Grabe umdrehen würde. Herr Knigge nämlich.

zeiteinheit hat gesagt…

@anonym.
Scheinst ja ganz schön frustriert zu sein.
Tut mir leid für Dich.

Dotti hat gesagt…

Liebe Patricia, danke für's Blömmelein. Ich werde schleunigst weiter machen mit der Begehung – versprochen. Das Lämpchen habe ich übrigens vor ein paar Jahren in einem Antiquitätenshop auf eBay erstanden. Aber glücklichweise für sehr kleines Geld.

Liebe Minnie, da wird sich der Mitbewohner freuen – es stammt von Ivo.

Anonym hat gesagt…

Oh je, der Geist von Herrn Knigge hat schon ganz doll mit mir geschimpft...Ich wollte nicht unhöflich sein. 'Berufsmäßig' beschäftige ich mich den ganzen lieben, langen Tag mit Ästetik im Design, da ist es mir so rausgerutscht...Wo ich Deinen Blog doch so mag und immer wieder als Anregung nutze!
@zeiteinheit: Ja, und frustriert bin ich auch manchmal;-)

rachel / Red Lips Vintage hat gesagt…

i was so hoping you had a pet baby duck! your living space is beautiful!

Related Posts with Thumbnails