Samstag, 10. Januar 2009

Handschuhe + München = Roeckl.

Seit Jahren habe ich einen Dauerbrenner auf meiner Shoppingliste, der viele meiner Mäntel und Jacken aufgrund von 3/4-Armlänge erst tragbar werden lässt: lange Lederhandschuhe. Klar, dass es in München nur eine Adresse für eben solche gibt – und das seit 1839: Roeckl. Eine liebenswert grantelnde Dame verhalf mir zu einem schönen, schnörkellosen Paar. Aber die hier hätte ich am liebsten auch alle eintüten lassen.

I finally had to buy a pair of black semi-length leather gloves since I own so many coats and jackets with shrunken and three-quarter sleeves and have had enough of goosebumps covering my arms.

Außen butterweich, innen seidig.

Kommentare:

Siljesfashion hat gesagt…

Love gloves. They are such perfect accesories. Happy New Year to you to!

Meg hat gesagt…

I'm glad you bought them. It's no fun to have freezing arms.

Kathrin hat gesagt…

Die sehen ja echt toll aus! Ich hätte mir wahrscheinlich auch die schwarzen ausgesucht (zwecks Klassiker und so), aber die senfgalben mit der Schleife haben es mir auch angetan!

Anonym hat gesagt…

Ach sind die alle schön!
Die Schwarzen mit den "Fischschuppen" sind aber auch toll!
Mari!

Lea. hat gesagt…

oh gott, ja, die schwarzen mit den fischschuppen! ich bin verliebt! gabs die denn in dem laden? und weisst du in welcher preisklasse sie etwa lagen?
so ein kauf lohnt sich aber wirklich, habe vor vier jahren welche von meiner mutter zu weihnachten bekommen und trage sie noch immer...

briannelee hat gesagt…

I love all of them, but my favorite pair are the ones that look like the have scales.

Related Posts with Thumbnails