Freitag, 8. Januar 2010

Mahlzeit.




Heute Mittag gab es Brotsuppe. Anders wären die 5 Laibe, die noch im Kasten schlummerten, beileibe nicht zu bewältigen gewesen. Gekocht wurde nach Großmutters Rezept. Und lecker war's – Großmütter können schließlich nicht irren. Stimmt's?

I cooked a bread soup today. Let me tell you: delicious!



Kommentare:

Frollein von Sofa hat gesagt…

oooooh.mmmmmmh. das klingt ja lecker. das probier ich auch aus. tolle idee. ( wieso hattet ihr denn 5 brotlaibe im schrank ?)
ich hab letzte woche eine kartoffelsuppe mit geriebenem parmesankäse und cayennepfeffer gemacht. suppen sind super !

Maria Ana hat gesagt…

Oh wow!!!
It looks so so great....nham nham...

Miri hat gesagt…

Aus 5 Laiben Brot kann man ja wahnsinnig viel Suppe kochen - was machst Du denn damit?
Ich spende unsere Brotreste immer dem Pferd einer Freundin. :)

sue hat gesagt…

must be quick stop very cold in belgium stop must drink your soup stop

Kitsch hat gesagt…

yummy. sieht echt lecker aus. probier ich auch mal :)

Have a great day.
Liebe Grüße,
xo

Kathrin hat gesagt…

besonders suess finde ich dein spiegelbild im loeffel :)

Related Posts with Thumbnails