Mittwoch, 10. Februar 2010

Verdauen.


Neulich nachts am Weinberg. Der Fondue-Käse lag so schwer im Magen, dass wir ganz und gar freiwillig den Aufstieg an der frischen Luft auf uns nahmen. Und mit einem solch surrealen Ausblick belohnt wurden. Ulkige Stimmung, oder?

Kommentare:

Miri hat gesagt…

Habt Ihr etwa Rotwein zum Käsefondue getrunken? Laut meinem Schweiz- und Gastro-Insider ist das gaaaanz böse, weil das im Magen verklumpt...

Ein Spaziergang bietet sich aber natürlich immer an. Jetzt hab ich Lust auf Käsefondue und werde den Herrn des Hauses vielleicht heute Abend damit überraschen.

Dotti hat gesagt…

Hm. Ich glaube, es stand ein Weißer da. Aber das überprüfe ich, versprochen!

Ich wünsche dir in jedem Fallen einen guten Appetit, solltest du's heute wagn.

Kristina hat gesagt…

wunderschön. beinnahe surrealistisch.

alles Liebe,
Kristina

sueper hat gesagt…

wow, what a vue - i can almost hear the snow whispering...

Miri hat gesagt…

Liebe Dotti,

ich wage es, denn in den Tiefen des Gefrierfachs fand sich noch eine 2-Personen-Packung Käsefondue made in Switzerland.

Kartoffeldrucken macht sehr viel Spaß, ich will das jetzt öfter machen.

Liebste Grüße!

Related Posts with Thumbnails