Mittwoch, 17. März 2010

Es lebe Vintage!



Dass Vintage eine Alternative ist, ist für mich ja seit jeher klar wie Kloßbrühe. Dass die alten Klamotten aber sogar meinen absoluten Neuzeit-Lieblingen den Rang abläufen könnten, eine neue und sehr günstige Erkenntnis: Der Pulli aus den 50ern hat mich 15 Euro gekostet. Sein Minimarket-Zwilling namens "King" ist sogar im Sale noch fast zehnfach so teuer.

I just found a more than perfect vintage alternative for the Minimarket "King" sweater. Perfect when it comes to the look. Even better when it comes to the price...






Kommentare:

bastisRIKE hat gesagt…

den verkaufst du aber wohl nicht weiter, oder?

mir gefaellt er nicht nur des preises wegen besser als die minimarket variante ... er erinnert mich an die kuhflecken auf bastis bauch ;)
freundlich grueßt
die
rike

Dotti hat gesagt…

Welch' schöne weitere Verwandschaft, liebe Rike!

Ich wollte ihn, den Pulli, sehr gerne noch ein bisschen behalten – würde es dich aber selbstverständlich als erste wissen lassen, sollte ich mich eines Tages trennen können.

Versprochen.

Miri hat gesagt…

Deiner ist wirklich viel schöner.
Und Schnäppchen sind ja immer gut!

I♥PONYS hat gesagt…

Perfekt madame! Habe mein Vibskov Overall Double auch gerade im Vintageshop ergattert ;-) http://iloveponysmag.com/2010/03/17/new-vintage-stuff/

lachsbroetchen hat gesagt…

ich bin gerade erst gestern dem totalen vintage rausch bei kiliwatch verfallen, wenn einmal in einem laden richtig loslegt, ist meistens kein ende in sicht ;-) glg das lachsbroetchen

Related Posts with Thumbnails