Dienstag, 20. Juli 2010

Dotti Loves // Daniela, Kathrin und Herr Max.


100717_Herr_Max_Hamburg_07

Obwohl ich im Grunde eine durch und durch Herzhafte bin und mir Mettenden, Bauchspeck und Blutwurst für wahr öfter als Torten, Bonbons und Schokolade in den Kram passen, komme ich um Letztere, wenn wirklich herausragend, auch nicht herum.

Svenja, Maria und Leni hatten mir aus 1000km Entfernung bereits das eine ums andere Mal das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen mit ihren Kaffeekuchenschilderungen aus Herrn Maxens Konditorei. Und selbstredend war ein Besuch dieser fällig, als ich letzte Woche für ein paar Tage oder vielmehr Stunden in Hamburg weilte. Gemeinsam mit Lieblings-Kathrin, der unbedingt kennenlernenswerten Daniela und schweißbeperlt schlenderte ich das Schulterblatt runter – um bei Herrn Max dank flirrender Hitze am Ende doch nicht zum Zuge zu kommen. Jedenfalls nicht an der Kuchenfront. Weder die zu den Wandfliesen passenden, türkisfarbenen Petit Fours, deliziös aussehende Tartes oder die mich mit ihren Kalorien anflirtenden Brownies wollten bei 35°C wirklich probiert werden. Fällig war stattdessen ein vermeintlich stinknormaler Erdbeereisbecher – in dreifacher Ausführung mit einem ordentlichen Klecks Sahne.

Gemäß Leitspruch "Zum Naschen bist du auf der Welt" war der jedoch alles andere als ein Allerwelts-Erdbeereisbecher, sondern köstlich im Quadrat. Erdbeer-Minz-Eis, lecker marinierte Beeren und minimal süße Sahne fanden erst in einer Suppenterrine vom Trödel und wenig später in drei glücklichen Bäuchen Platz. Ich komme also ganz gewiss wieder und wünsche mir dafür schon einmal muckeliges Apfelstrudel-Kakao-Wetter vor.

100717_Herr_Max_Hamburg_06
100717_Herr_Max_Hamburg_02
100717_Herr_Max_Hamburg_08
100717_Herr_Max_Hamburg_03
100717_Herr_Max_Hamburg_11
100717_Herr_Max_Hamburg_09
100717_Herr_Max_Hamburg_10
100717_Herr_Max_Hamburg_04
100717_Herr_Max_Hamburg_05

Kommentare:

kathrynsky hat gesagt…

das war toll toll toll! :)

FeeMail hat gesagt…

Da bin ich vorbeigelaufen Anfang April, hatte aber höchst ebdauerlichrweise geschlossen. Ich schniefe immer noch....

Rosie Unknown hat gesagt…

Mmmm, everything looks delicious!

Fräulein Zynismus hat gesagt…

Aww, leckerleckerlecker!

tsilli hat gesagt…

it's a beautiful little cafe!

Dana Li hat gesagt…

Bei Herrn Max Kuchen essen, ist wie bei einer wirklichen Dame zum High Tee eingeladen zu sein, ohne, dass man ganz so streng beäugt wird, ob der richtigen Manieren... ist ja schließlich Schanze!

mona hat gesagt…

Mmmmjamm. Da wünscht man sich sofort nach Hamburg...

Svenja hat gesagt…

ich bin ganz neidisch!
nicht nur, dass ich gerne erdbeereisschlemmend bei herrn max gesessen hätte, ich hätte auch gerne daniela getroffen! währen meines viel zu kurzen hamburg aufenthalts haben wir uns nämlich nur einmal gesehen.
wo war denn nadine?
wann wart ihr denn da? da war ja tote hose. ich war bisher nur bei eisigen temperaturen dort und dann war es immer brechend voll.

rosita hat gesagt…

Bin auch ein großer Fan! Hast du die Homepage schon angeschaut? Tolle Torten gibts da zu sehen. Mein Favorit ist die Hochzeitstorte "Haifisch" :-)

Sophie hat gesagt…

Die Schorle sind zum wegtrinken lecker aus.

Jesús Garrido hat gesagt…

excelente, buenas imágenes de interior.

Tagwort//Tagbild hat gesagt…

Rhabarbersaftschorle und Erdbeerparadies mit Minzabkühlung her damit.

lachsbroetchen hat gesagt…

next time......musst du dem lachsbroetchen bescheidt sagen liebe dotti.....dann gehen wir aber fish essen :D

sehnsucht-ist hat gesagt…

Kann allem nur zustimmen: Kathrin ist wirklich eine "Lieblings-Kathrin", Daniela ist absolut "kennenlernenswert" und Herr Max ist der Über-Wahnsinn!!!! Waren gestern auch da, aber es gab leider keinen Erdbeer-Eis-Becher mehr...

daniela hat gesagt…

Liebste Dotti, ich danke für die herzlichen Worte! Es war wunderbar, dich endlich mal live zu erleben und ordentlich zu plauschen.

@Svenja Es war ein sehr spontanes Treffen und Nadine musste leider arbeiten. :(

Beim nächsten Mal dann in großer Runde?! Die drei Erdbeerbecher-Damen plus Nadine, Svenja und lovely Miss Lexi! Au ja! Das wünsche ich mir.

Ganz liebe Grüße aus Amsterdam
*daniela

Anja hat gesagt…

"drop dead beautiful"- wenn dieser spruch nicht für dieses café passt, wofür dann? ich hab davon schon an anderer stelle gelesen und erst neulich entschieden: "honey, wenn wir demnächst mal wieder nach hamburg kommen sollten, MÜSSEN wir da hin".
ich will auch eis aus alten suppentassen essen. wie bezaubernd ist DAS denn? (und auch eine schöne idee für zu hause, nich?)
liebe Grüße!

Related Posts with Thumbnails