Mittwoch, 2. Juni 2010

Lunch // Nudelblitz.



Die wohl flotteste und gleichzeitig leckerste Mittags-Nudel, die mir einfällt, geht so: 250 g Tagliatelle al dente kochen, parallel dazu 1/8 Liter Sahne mit einem TL abgeriebener Zitronenschale, einem EL Zitronensaft, etwa 30g Parmesan und einer Hand voll gehacktem Basilikum (dank welkem Basilikum musste ich leider auf Petersilie zurückgreifen) mischen. Die Soße über die Pasta geben, mischen und anschließend alles mit Salz und Pfeffer bedenken. Fertig!

Translation: The quickest pasta I know. Please use the Google translator if you're interested.



Kommentare:

die kleine miss hat gesagt…

übrigens. auf spikedog.blogg.se kannst du dir gern mal unseren liebling anschauen. zwar auf schwedisch - mitbewohnerin ist schwedin - aber mit vielen wundervollen bildern des kleinen.
bitte öfter hier rezepte! meine küche leidet doch sehr unter meiner einfallslosigkeit...

TSCHAU TSCHÜSSI hat gesagt…

Oh lecker! Und: Oh, Masking Tape!

mlle.A hat gesagt…

Dotti it looks very yummy!! I love those kind of recipe fast and tasty!!

Sophie hat gesagt…

Yummy. Merk' ich mir.

Svenja hat gesagt…

das sieht gut aus.
erst neulich dachte ich, dass ich unbedingt mal wieder so eine soße kochen muss. gut, dass du mich nochmal daran erinnerst!

Les Tissus Colbert hat gesagt…

Klingt das aber lecker. Versuche ich auch einmal...
GGLG
Karin

daniela hat gesagt…

Das probiere ich auch mal aus.
Mein liebstes Blitz-Nudel-Gericht sind Vollkornnudeln mit Cocktailtomaten und Mozzarella. Das Ganze natürlich mit viel Basilikum und bestem Olivenöl. Yummy!

Related Posts with Thumbnails