Donnerstag, 14. Oktober 2010

Dotti on tour // Ein Tag dolce vita.


101010_Locarno_06

Morgens in den Zug, mittags in die Zahnradbahn, nachmittags übers Wasser und am Abend wieder  zurück in den eigenen vier Wänden. Die übersichtlichen Schweizer Entfernungen machen's möglich, ganz spontan einen Tag am und oberhalb des Lago Maggiore einzulegen – so geschehen mit der Frau Mama Ende August. Ein paar Bilder vom Ausflügelchen will ich schon seit Wochen posten. Heute ist's soweit!

Translation: A few weeks ago I've spent a day at Lago Maggiore. Going there by train in the morning, going back after sundown. I simply love the fact that you're almost everywhere in Switzerland within two or three hours.

101010_Locarno_05

Mit der minutiös getimten SBB ging's in nach Locarno. Während sich die Rest-Schweiz an diesem Morgen von ihrer wolkenverhangenen Seite zeigte, schien über dem Lago die Sonne.

101010_Locarno_01

Dort erwarteten uns selbstverständlich Berge. Und zur Abwechslung auch mal Wasser!

101010_Locarno_02
101010_Locarno_04
101010_Locarno_03

Ein Selbstauslöser-Bildchen an der Promenade. Ich in maritimer Klamotte passend zum maritimen Thema.

101010_Locarno_07

Dotti auf dem besten Weg zum Tausenfüßler.

101010_Locarno_08

Mit einer ruckeligen alten Zahnradbahn ging es nun bequem bergauf. Berge und Wasser von oben sind eben noch mal ein bisschen atemberaubender.

101010_Locarno_09

Außerdem hängt im Berg die Wallfahrtskirche Madonna del Sasso.

101010_Locarno_10
101010_Locarno_11
101010_Locarno_12
101010_Locarno_13

Mama. Und Aussicht.

101010_Locarno_14

Der Kirchhof.

101010_Locarno_15

Es folgten ein Sapziergang und ein ulkiges Männchen mit Serviette auf'm Kopp.

101010_Locarno_16

Damn, Sonntag! Dieser vielversprechende Kruschtelladen blieb auch nach langem an der Scheibe kleben verriegelt.

101010_Locarno_17
101010_Locarno_18

Zur Abwechslung: ein Park.

101010_Locarno_19
101010_Locarno_20
101010_Locarno_23

Wieder bergab zum Seeufer ging's per unendlich scheinender Treppengässchen. Treppab direkt in einen fiesen Oberschenkelmuskelkater.

101010_Locarno_22

Aber es gab ganz nebenbei auch Exotisches zu entdecken: Oho, Schweizer Feigen.

101010_Locarno_21

Und, dopelt oho: Schweizer Bananen!

101010_Locarno_25

Ein kleiner Sonnenanbeter erwartete uns ebenso.

101010_Locarno_24

Und mit Porzellan angebesserte Treppenstufen versöhnten ein bisschen mit den Schmerzen.

101010_Locarno_27

Jetzt, ab auf's Schiff nach Ascona! Während man sich auf dem Deck in der Sonne drängte, warf ich auch mal einen Blick unter selbiges. Anbetungswürdig!

101010_Locarno_28

Schiffslandung in Ascona. Eine Stunde Zeit bleibt bis zum Retour-Schiffchen. Eine Stunde Zeit für Eis.

101010_Locarno_30

Das Wasser aus Ascona-mit-Eis-Sicht.

101010_Locarno_29
101010_Locarno_31

Das malerische Ascona vom Wasser aus.

101010_Locarno_34

Locarno in der Abendsonne. Ade bis zum nächsten Mal.

Kommentare:

Earny from Earncastle hat gesagt…

hach - diese Bilder machen Fernweh. Nach Sommer, Sonne, Wasser, Eis und Erholung..! :))

saskia hat gesagt…

Extrem vielfältige Eindrücke hast du gefunden und für uns zusammengestellt. Wirklich wirklich schön. Es wirkt als währet ihr von einer Tolligkeit zur nächsten gepest.

Und die haselnussbraune Dottimähne ist eindeutig von der Frau Mama stibitzt.

FeeMail hat gesagt…

Schööön :)! Besonders das Fenster-Kirchhof-Bild gefällt mir. Und das folgende Serviettenmännchen...

Svenja hat gesagt…

Das sieht wunderbar aus, ich wäre auch gerne dabei gewesen!

Fenke hat gesagt…

nackte beine? eis? hier ist schon fast handschuh & mützen-wetter. *hach*

Dotti hat gesagt…

Oh nein, oh nein. Leider ist's auch schon ein paar Tage her, das mit dem Eis und den nackten Beinchen. Zumindest in der Nordschweiz. Südlich der Alpen ist das Wetter immer noch unverschämt gut. Da könnte das auch heute sein.

Anja hat gesagt…

wie gut, dass grün im gesicht mir so fantastisch steht ;-)
sag mal, liebe dotti, hast Du dieses "Oliver"-Foto vielleicht mit komplettem Schriftzug? Also ohne abgeschnittenes O?

Dotti hat gesagt…

Liebe Anja, leider nein. Ich habe es ja extra so schief geknipst. :(

Stéphanie hat gesagt…

FABULOUS PICTURES DOTTI !

schorlemädchen hat gesagt…

liebe dotti, das sind ja ganz wunderbare bilder..danke für den kleinen trip mit dir und deiner mama..ach ich kenne das zu gut, wenn man sich die nase an einem geschäft platt drückt, weil es geschlossen hat man aber genau sehen kann, das da gaaaanz hinten doch etwas steht was meinen namen trägt :)

Related Posts with Thumbnails